Regular Publications can be found on our Text Blog - http://transliconog.hypotheses.org and our Images Blog - http://translanth.hypotheses.org

Black and white photographic print (24 x 19.3 cm). Portrait of William Downing Webster (1868-1913), 1897-1900.

translocations Team

Iskender Sarkophag

Benin Leopards - The Illustrated London News, Aug. 7,1897.194

Die neue Moschee und der Hafen Istanbuls, 1789.

85c Triumphzug Jerusalem mit Beute, Titusbogen, Forum Romanum, Rom. Photo: Steven Zucker, CC BY-NC-SA 2.0″

News

Veranstaltung

09.11.2017

Kunst durch Kredit. Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

BOOK LAUNCH UND PANEL DISCUSSION

Als die Berliner Museen im August 1935 mehr als 4.400 Kunstwerke für 7,5 Millionen Reichsmark erwarben, war das der größte Kunstdeal, der während der NS-Zeit abgeschlossen wurde. Die von Lynn Rother vorgelegte Studie  Kunst durch Kredit –Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935 untersucht erstmals, wie es dazu kam, und erklärt, warum es bis heute kaum bekannt ist. 

Lynn Rother. Kunst durch Kredit – Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935. Berlin/Boston: De Gruyter, 2017.

FORUM KUNST UND MARKT / CENTRE FOR ART MARKET STUDIES

Haus der Commerzbank, Pariser Platz 1, 10117 Berlin